Skitouren Norwegen – Skiing by boat

Skitour Gillavarri

Tromsö / Norwegen
Die schneebedeckten Gipfel spiegeln sich in den tiefblauen Fjorden. Landschaftliche Impressionen, die ausreichen um diese Reise zum Erlebnis zu machen. Dazu noch die schönen Schitouren, die Nordlichter, das „exotische“ Quartier auf dem Schiff – ein einmaliges Erlebnis eben. Nach einer Woche mit eindrucksvollen Schitouren steht ein Tag für Tromsö zur Verfügung. Die Altstadt, die Eismeer Kathedrale, das Polar Museum, die nördlichste Brauerei der Welt.

Lage: Tromsö, die Eismeerstadt in Nordnorwegen, liegt nördlich des 65. Breitengrades.
Wetter und Klima: Temperatur und Wetter sind ähnlich wie im Winter bei uns. Normalerweise haben wir um diese Jahreszeit sehr schönen Firn, aber auch Pulverschneeabfahrten sind noch möglich. Nordlichter können wir nicht garantieren, aber die Chancen stehen nicht schlecht, dass wir dieses Phänomen während unserer Schireise beobachten können.

Quartier: Wir starten zu unseren Schitouren vom Deck eines Schiffes: Ein rund 30 m langes Passagier­schiff mit Kabinen für 2 oder 4 Personen und Platz für bis zu 28 Leuten. Das Schiff verfügt über 3 Duschen und eine Sauna, ist aber kein Luxuskreuzer. Das Leben ähnelt mehr jenem in einer Berghütte – aber einer beweglichen.