Klettersteigkurs Innsbruck und Umgebung

Klettersteige in Tirol gibt es ja viele. Wir beginnen mit einfachen und kurzen Klettersteigen, wo wir die Basics erlernen.

Danach wählen wir Klettersteige aus dem vielfältigen Angebot in der Umgebung von Innsbruck aus um das Gelernte in die Praxis umzusetzen und weiter zu üben: Mögliche Touren sind: Der Innsbrucker Klettersteig auf der Nordkette, der Stuibenfall Steig im Ötztal, der Elferkofel und der Schlicken Klettersteig im Stubaital, alle sind von Innsbruck aus gut erreichbar und bieten jeden Tag neue Eindrücke und Aussichten.

Eine sehr abwechslungsreiche „Klettersteiggegend“! Übernachtet wird in einem ***Gasthof bei Innsbruck, die Anfahrt zu den Touren erfolgt in Fahrgemeinschaften.

Preis & Leistungen:

Preis: € 495,- pro Person

Leistungen: 3 Übernachtungen mit HP im *** Gasthof (Basis DZ/Du/WC), Kursgebühr, Leihausrüstung

Kommende Termine:

Anforderungen:

Technik

Wir gehen Klettersteige mit Schwierigkeit C und eventuell einige D – Stellen. Das heißt, wir begehen längere Passagen in steilem Gelände und/oder mit wenigen bzw. weiter auseinander liegenden Klammern und Stiften.

Kondition

Du machst einmal pro Woche Ausdauersport und gehst ab und zu in die Berge. 3-4 Stunden Aufstieg pro Tag sind für dich kein Problem.

Die Touren haben 900 bis 1.200 Höhenmeter, das Tempo ist ungefähr 300 Höhenmeter pro Stunde.

Programm und Inhalt:

Anreise und Treffpunkt Mittwoch Abend, nach dem Abendessen besprechen wir die geplanten Touren.
Am Sonntag nach der Tour Heimreise.