Klettersteigkurs Arco

Arco ist DER Ort für Klettersteige und Klettern. Ideal für Ausbildungen und leichte bis mittelschwere Klettersteige. Das wunderbare Klima in Arco lässt ebenso sofort Urlaubsfeeling aufkommen. Nach einem Klettersteig-Tag geniessen wir einen Cappuccino oder Aperol in der malerischen Altstadt.

Dieser Klettersteigkurs ist für Klettersteig-Anfänger gedacht, du solltest Kondition für Tagestouren mitbringen, sonst sind für den Klettersteigkurs keine Vorkenntnisse erforderlich.

Preis & Leistungen:

Preis: € 680,- pro Person

Leistungen: Kursgebühr, Leihausrüstung, 3 Ü/F Basis DZ/Du/WC

Kommende Termine:

BSK-24

680,00€

Anforderungen:

Technik

Du solltest feste Wege oder Steige mit versicherten exponierten Stellen begehen können. Ansonsten brauchst du keine Kenntnisse.

Kondition

Du machst ab und zu etwas Sport und bist gesund.
3-4 Stunden Aufstieg pro Tag sind für dich kein Problem.

Die Touren haben 800 bis 1.000 Höhenmeter, das Tempo ist ungefähr 300 Höhenmeter pro Stunde.

Programm und Inhalt:

Donnerstag: Wir treffen uns um 14:00 in Arco, beginnen mit der Ausbildung im Areal Massi di Prabi und starten mit unseren ersten Klettersteig auf den Colodri.
Freitag / Samstag: Ausbildung an schönen Klettersteigen um Raum Arco.
Sonntag: Am Vormittag machen wir noch die Via Ferrata Rio Sallagoni, zu Mittag Heimreise.

Klettersteigkurs Inhalt:

Klettersteige ermöglichen dir ohne großen Aufwand an Seil- und Sicherungstechnik schöne Klettererlebnisse. Allerdings solltest du im eigenen Interesse wissen, worauf es bei Klettersteigsets ankommt, was man in punkto Sicherheit bei Klettersteigen beachten muss und welche Möglichkeiten man bei Schlechtwettereinbrüchen hat. Am Beginn deiner Klettersteig – Karriere ist dieser Klettersteigkurs somit sehr empfehlenswert. Hier lernst du alles Wichtige über die richtige Tourenplanung und das sichere Begehen von Klettersteigen.