Kletterurlaub Mallorca

Mit Mallorca verbindet man Mittelmeer, Massentourismus und Badeurlaub. Dass es aber jenseits von Pauschalurlaub und Touristenwirbel tolle Klettergebiete gibt, ist nur wenig bekannt. Schöne, abwechslungsreiche Landschaft, bester Fels, ideales Klima, kurzer Flug: Das sind die Zutaten für diesen Kletterurlaub, und in der Nebensaison ist auf der Mittelmeerinsel auch noch nicht so viel los.

Die Klettergebiete sind recht unterschiedlich, die Länge der Touren variiert zwischen 20 und 200 Meter, die Schwierigkeit von IV aufwärts.

Preis & Leistungen:

Preis: € 1.250,- pro Person

Leistungen: Bergführer, Flüge, Transfers, 6 Nächte Hotel (Basis DZ/Ü/F) in Palma.
Zusätzliche Kosten: Stornoversicherung, Abendessen

Kommende Termine:

KTM-02

1.250,00€

Anforderungen:

Technik

Hallenklettern oder Klettergarten im Nachstieg bis III

Kondition

Du machst ab und zu etwas Sport und bist gesund.
3-4 Stunden Aufstieg pro Tag sind für dich kein Problem.

Die Touren haben 800 bis 1.000 Höhenmeter, das Tempo ist ungefähr 300 Höhenmeter pro Stunde.

Programm und Inhalt:

1. Tag: Wir fliegen nach Palma und fahren mit unserem Kleinbus ins Hotel in Palma.
2. Tag: Unser Klettern startet in Sa Gubia, dem größten Klettergebiet der Insel im Landesinneren. Nach dem Klettern besuchen wir noch den schönsten subtropischen Park der Insel, die Gärten von Alfabia.
3. Tag: Heute klettern wir in Cala Magraner, Felsen direkt am Meer in einer schönen Bucht. Danach besuchen wir die Höhle Coves del Drac mit dem größten unterirdischen See der Welt.
4. Tag: Das Klettergebiet Creveta auf der Halbinsel Formentor: wilde ursprüngliche Landschaft mit gigantischer Steilküste. Ausklang am „Südsee-Strand“ in Formentor.
5. Tag: Wir genießen in Cala Figuera, einem der schönsten Fischerhäfen der Insel, einen Cappuccino, dann klettern wir an der Steilküste direkt am Meer, im Klettergebiet Santanyi.
6. Tag: Zuerst in das Klettergebiet von Alaro beim gleichnamigen Kastell, danach etwas Zeit für die Hauptstadt Palma de Mallorca mit ihrer berühmten Kathedrale.
7. Tag: Rückflug nach Österreich.