Skitouren in Norwegen – Sunnmore Alps

Berge und Fjorde Die Sunnmore Alpen liegen südlich von Alesund, nahe der Nordmeerküste und gelten als eine der schneereichsten Gegenden Norwegens.

Mitten in diese vielfältige Welt aus Gipfeln bettet sich der mächtige Hjørundfjord. Die Gipfel sind bis zu 1.700 Meter hoch.

Schneesicherheit, der Kontrast zu den Farben der Fjorde und eine fast riesige Anzahl von traumhaften Tourenmöglichkeiten machen die Sunnmore Alpen zu einem wahren Skitourenparadies.

Preis & Leistungen:

Preis: € 3.050,- pro Person

Leistungen: Flug München oder Wien-Alesund-München (Wien), österr. Bergführer, Transfers lt. Programm, 2 Ü/F im Hotel in Alesund, 5 Ü/HP Basis DZ im Hotel Juvet. EZ Aufpreis 375,-

Preis kann aufgrund etwaiger Flugpreisschwankungen leicht variieren!

Zusatzkosten: Skitransport beim Flug, Abendessen in Alesund

Abweichend zu unseren AGB gelten bei dieser Reise andere Stornobedingungen: Storno bis 90 Tage vor Beginn 60% , Storno kürzer als 60 Tage vor Beginn 100% des Reisepreises.

Kommende Termine:

Anforderungen:

Technik

Aufstieg: Überwiegend mäßig geneigtes Gelände bis etwa 30 Grad. Grundtechnik für das Gehen mit Tourenschiern in einer vorhandenen Spur.

Abfahrt: Sichere Beherrschung des Parallelschwunges im Tiefschnee, kurze steilere Passagen – vergleichbar mit schwarzen Pisten.

Kondition

Du machst einmal pro Woche Ausdauersport und gehst ab und zu in die Berge. 3-4 Stunden Aufstieg pro Tag sind für dich kein Problem.

Die Touren haben 900 bis 1.200 Höhenmeter, das Tempo ist ungefähr 300 Höhenmeter pro Stunde.

.

Programm und Inhalt:

1.Tag: Flug von München oder Wien nach Alesund, Übernachtung im Hotel
2.Tag: Fahrt mit dem Mietwagen nach Valldal (ca. 1,5H) zu unserem Hotel Juvet Landscape Hotel. Erste Skitour in der Nähe des Hotels.
3.-7.Tag: Skitouren in den Sunnmore Alpen: Wir erreichen die Touren mit kurzer Fahrt mit unserem Mietauto. Es erwarten uns leichte bis mittelschwere Touren mit Anstiegen von 1.000 bis 1.200m und Abfahrten über bis max. 35 Grad steile Hänge. Welche Touren wir machen entscheiden wir nach Wetter und Lawinenlage vor Ort.
Am Abend Rückfahrt nach Alesund und Übernachtung in Alesund.
8.Tag: Heimflug.

Quartier: Das Juvet Landscape Design Hotel ist ein echtes Highlight dieser Woche!