• Was möchtest du unternehmen?

Laserer alpin – Gletscherkurse

Einstieg Dachstein Simonyhütte

Gletscherkurs Einstieg

Alpine Gletscher Basisausbildung für Anfänger. Sicheres Begehen eines Gletschers, Bergung aus Gletscherspalten und Self-Arrest sind essentielle Kursinhalte.

Vertiefung Venediger/ Defreggerhaus

Gletscherkurs Ausbildung am Venediger

Vertiefende Gletscherausbildung für Fortgeschrittene am Defreggerhaus. Kursinhalte sind nach einer Wiederholung der Grundlagen vor allem die verschiedenen Methoden der Spaltenbergung.

Einstieg Simonyhütte:

Auch wenn die Gletscher immer kleiner werden, jedes Jahr dahinschmelzen, so bleibt ihre Faszination doch ungebrochen. Ja gerade durch schneearme Winter steigt die Gefahr im Frühsommer auf einer Hochtour ein Problem durch Gletscherspalten oder sich einfach extrem rasch veränderten Bedingungen zu bekommen. Daher ist es unverzichtbar, die notwendigen Grundkenntnisse der Spaltenbergung vom staatlich geprüften Berg- und Schiführer professionell bei praktischen Übungen im Gelände zu lernen und auch zu üben. Sollte die Grundausbildung schon längere Zeit her sein, so schadet auch eine Auffrischung und update auf die neuesten Erkenntnisse sicher nicht.

Wir treffen uns an der Talstation der Dachstein Südwandbahn in Ramsau am Dachstein. Nach der Auffahrt mit der Seilbahn haben wir erst mal einige hundert Höhenmeter Abstieg vor uns. Dabei üben wir das richtige Verhalten im Falle eines Ausrutschens auf einem Schneefeld. Mit den Füßen voran, den Händen zuerst oder einfach kunterbunt durcheinander. Auch das Bremsen mit einem Pickel will gelernt sein. Ein wesentlicher Bestandteil hier ist auch das Improvisieren. Was mache ich, wenn ich bei einer Wanderung ein hartes Schneefeld zu überqueren habe und keinen Pickel mitführe? Abend auf der wunderbaren Simonyhütte steht dann ein Theorieprogramm auf dem Plan. Der nächste Tag steht zuerst im Zeichen der Steigeisen. Grundschule mit den Steigeisen wird geübt und so gewinnen wir wieder langsam Höhe entlang des Hallstätter Gletschers. Sobald wir die Spaltenzone erreicht haben, heißt es „ab in die Spalte“. Wir üben das Halten eines Sturzes und welche Verankerungen sinnvoll sind.

Kursende ist dann der späte Nachmittag wieder an der Talstation der Dachstein Südwandbahn in Ramsau.

Fortgeschrittenen Defregger Haus Großvenediger:

Dieser Kurs findet in Osttirol statt. Im Land mit den meisten Sonnenstunden Österreichs vervollkommnen wir unsere Kenntnisse der Spaltenbergung. Treffpunkt ist Hinterriss westlich von Matrei. Von hier steigen wir zum Defregger Haus auf. Die Hütte liegt nicht weit vom Gletscher entfernt und bietet so ideale Voraussetzungen für den Kurs. Neben den verschiedenen Arten jemand aus einer Spalte zu bergen, kommt auch das Bergsteigerherz nicht zu kurz. Zum Abschluss peilen wir den Gipfel des Großvenedigers an.